EVERGREEN KUNSTRASEN. Einbau und Verlegung – alles aus einer Hand!

Einfach zu verlegen, unkompliziert zu pflegen: Als Profis bieten wir Ihnen rund um Einbau und Verlegung Produkte und Services von A bis Z. Unsere Einbaupartner unterstützen und beraten sowohl bei Neuplanungen, als auch beim Kunstrasen-Einbau in bereits angelegte Gärten. Sie sind handwerklich begabt? Dann können Sie EVERGREEN auch selbst verlegen. Die Bildstrecke zeigt, wie's geht!

Hier finden Sie eine komplette Anleitung zum Verlegen von Kunstrasenteppich als PDF zum Herunterladen:

1. Vorbereiten des Unterbaus

Beim Abtragen des Naturrasens weitere 10-15 mm für das Dämpfungspolster beachten.

2. Verlegen des Rasenteppichs

Unkrautsperre auf gesamter Fläche ausrollen.
Kunstrasen bahnenweise verlegen und gleiche Faserrichtung beachten (Richtung Betrachter).

3. Verarbeitung der Nähte

Rasenteile müssen bündig (max. 2-3 mm) sein. Keinesfalls dürfen die Rasenstücke überlappen!
Kunstrasen auf dem Nahtband gut festtreten. Nur vertikal belasten!

4. Auftragen der Füllung

Sand zur Faserrichtung gleichmäßig aufschütten.

5. Abschließende Pflege

Den Sand in Faserrichtung abziehen. Kunstrasen und Sand müssen unbedingt vollständig trocken sein.
Mit einer Harke entgegen der Faserrichtung vorsichtig aufharken.
Bei Bedarf leicht nachwässern, um den Sand von den Fasern zu spülen.